Wiesn_Spezial

125,00 €*

für Fortbildungen fallen keine MwSt. an

Wiesn spezi-dent-al

Kursbeschreibung
Mini oder Maxi – Die Qual der Wahl!
Online-Sonderveranstaltung für Zahnärzte/Zahnärztinnen

Live-Sendung: 28. September 2022
Zeit: 16.30 bis 20.00 Uhr

Aufzeichnung "on demand" buchbar bis 31.12.2022

Ein neues Schmankerl zahnärztlicher Fortbildung: Mit einer jährlich zum Oktoberfest stattfindenden Sonderveranstaltung geben wir den Universitäten im deutschsprachigen Raum Gelegenheit, ihre Sicht spezifischer, für den Praxisalltag relevanter klinischer Fragestellungen einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Das Besondere:
Wir bringen Ihnen das Oktoberfest nach Hause! Denn Wies’n spezi(dent)al ist ein Online-Format, das bequem von zu Hause oder der Praxis empfangen werden kann – Sie benötigen lediglich einen Internetzugang (und vielleicht ein kühles Wies‘n-Bier)!

Den Auftakt machen 2022 drei Spitzenreferenten der Charité („Berliner Schule“):

16.30 - 17.30 Uhr
Non-, mikro- oder minimalinvasiv:
Kariesmanagement und Restaurationsoptionen
Prof. Dr. Sebastian Paris (Zahnerhaltung)

17.45 - 18.45 Uhr
Minimalinvasive Paro für maximalen Zahnerhalt
Prof. Dr. Henrik Dommisch (Parodontologie)

19.00 - 20.00 Uhr
Wie viele Zähne oder Implantate braucht der Mensch? Ist weniger mehr?
Prof. Dr. Florian Beuer (Prothetik)

Wir freuen uns, wenn Sie bei der Premiere des neuen Formats dabei sind. Gesendet wird aus dem neu eingerichteten Online-Studio der eazf in München.

Fortbildungspunkte: 4
Das Fortbildungszertifikat für die Online-Serie wird registrierten Teilnehmenden nach Abschluss der Serie zum Download im persönlichen Account unter "Meine Kurse" bereit gestellt.

Abruf "on demand"
Die Vorträge sind für registrierte Teilnehmende auch nach dem jeweiligen Vortragstermin noch im persönlichen Account unter "Meine Kurse" abrufbar. Die Sonderveranstaltung kann auch nach deren Abschluss noch gebucht werden, sie ist dann noch "on demand" abrufbar.


Einzelne Vorträge
Kurs 1: 16.30 - 20.00 Uhr